Kernzeitbetreuung

Die Freien Waldorfschule in Rendsburg bietet Familien eine entgeltliche Betreuung zum Regelschulbetrieb.

Nach dem Unterricht können Unterstufenschüler (1. bis 4. Klasse) in der Schülerstube betreut werden.

Dort können die Kinder im freien Spiel den Vormittag ausklingen lassen wechselnde Spiel- und Bastelangeboten in Anspruch nehmen.

Für Schüler der 1+2 Klasse ist die Zeit von 11-12 Uhr kostenlos.

Für Schüler der 3+4 Klasse ist die Zeit von 11-13 Uhr kostenlos.

Für Schüler der 1+2 Klasse ist eine kostenpflichtige Betreuung ab 12 bis 13 Uhr möglich. Diese ist für pauschal für 20 Euro pro Monat buchbar.

Für Schüler der 1+2 Klasse ist eine kostenpflichtige Betreuung ab 12 bis 15 Uhr möglich. Diese ist für pauschal für 65 Euro pro Monat buchbar.

Für Schüler ab der 3. Klasse ist eine kostenpflichtige Betreuung von 13- 15 Uhr für pauschal für 40 Euro pro Monat buchbar.

Kündigungsfrist sind drei Monate. Der Vertrag endet automatisch zum Schuljahresende.

In der Schülerstube wird die Entwicklung des sozialen Miteinanders der Unterstufenschüler im freien Spiel begleitet und unterstützt.

Anmeldung

Anmeldungsunterlagen

Telefon: 04331-138838

Workshops

Unsere Workshops bieten ein interessantes Nachmittags und Freizeitangebot für Schülerinnen und Schüler.

Segel AG

Wir lernen gemeinsam segeln

Was gibt es denn schöneres, als mit einem Boot sanft die Wellen zu durchschneiden, den Wind, der die weißen Segel über uns wölbt, am  Körper zu spüren und uns mit uns selbst, dem Boot, den Gefährten  und allen Elementen um uns herum eins zu fühlen. Sogar - oder gerade dann? - wenn eine Windböe unerwartet unser Boot auf die Seite drückt, eine größere Welle das Wenden fast unmöglich macht oder uns die Gischt nasskalt erwischt, erleben wir einen seltsamen Genuss.

Die Schule soll Anreize und Gelegenheiten zur Weiterentwicklung geben, soll helfen, sich selbst zu entdecken und ein gesundes Selbstbewußtsein zu entwickeln und im Zusammenwirken mit anderen die eigenen Kräfte in die Gemeinschaft, die dies heute dringender denn je braucht, konstruktiv und zuverlässig einzubringen.

Und - Schule soll bei all dem auch noch Spaß machen!

Darum segeln wir !

Pädagoge

Manfred Roers (Lehrer)

Die Anmeldung findet jeweils am Schuljahresbeginn statt.

Altergruppen

Im Junior Kurs können SchülerInnen ab der 4. KL segeln lernen.

Im Junior+ Kurs können Schülerinnen ab der 7. KL segeln lernen.

Anmeldungsunterlagen


Wassersport AG

Die Wassersport AG beginnt mit dem sicheren Fortbewegen auf dem Wasser zunächst in Kanus und im Drachenboot.

Weitere Inhalte sollen ausprobiert werden können: z.B. Rudern, Klettern...

Ziel ist es, mit anderen Schulen zu kooperieren.

Zunächst möchte die Christian-Timm-Gemeinschaftsschule teilnehmen.

Für ältere Schüler (ab Klasse 9) gibt es die Möglichkeit, nach einer gründlichen Einarbeitung kleine Verantwortungsbereiche selbst zu übernehmen.

Neue Teilnehmer sind ausdrücklich herzlich willkommen!

Wann: Donnertags 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wo: Bootshaus des Rendsburger Rudervereins, Wichenhagenweg 11

Zeitraum:14.0.2017 bis 12.10.2017 (5 Termine)

Kosten: 15 Euro

Zielgruppe: Klasse 5-10, Beteuerausbildung ab Klassenstufe 11

Voraussetzungen: Schwimmabzeichen in Bronze

Mitzubringen: Dem Wetter angepasste Kleidung, Wechselkleidung

Versicherung: Die AG ist eine Schulveranstaltung. Es besteht der Gesetzliche Versicherungssschutz für Schulen an außerschulischen Lernorten.