Elternrat Schule

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und dem Lehrerkollegium ist eine wichtige Grundlage unserer pädagogischen Arbeit, um die SchülerInnen in ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen. Dazu gehören regelmäßige Elterngespräche, Hausbesuche und Elternabende, die in besonderer Weise die pädagogischen Inhalte der jeweiligen Klassenstufe thematisieren.

Klassenbezogene Projekte mit SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen stärken das Gemeinschaftsgefühl.

Die Zusammenarbeit von Eltern, dem Lehrerkollegium und dem Vorstand, in den Arbeitskreisen und im Elternrat bietet die Möglichkeit, die Verantwortung für das Schulganze gemeinsam zu tragen.

Auf themenbezogenen Informationsveranstaltungen und Vorträgen wird die besondere waldorfpädagogische Arbeit unserer Schule der Öffentlichkeit dargestellt.

Der Elternrat will ein Wahrnehmungsorgan sein und Willensbildung koordinieren, damit das Gemeinsame gut wird.

Sitzungen

Jeden ersten Mittwoch im Monat trifft sich der Elternrat im oberen Eurythmiesaal von 20.00-22.00 Uhr

Elternarbeit

Die Elternarbeit ist neben der pädagogischen Zusammenarbeit mit den Pädagogen ein wesentlicher Bestandteil des Schullebens. Aufgrund der Mitarbeit der Eltern erreichen wir einen sehr hohen Qualitätsstandard. Das gemeinsame Tätigsein schafft dabei eine harmonische Beziehung zwischen den Eltern.

Viele Aufgaben macht man einfach lieber, wenn sie alle machen.

Die Eltern organisieren ihre Initiativen und Arbeitsgruppen über den Elternrat.

Sylvia Ullrich (Sprecherin Elternrat)

Email: elternrat(at)waldorfschule-rendsburg.de

 

Gartenkreis

Der Gartenkreis kümmert sich darum, dass das Gelände eine Augenweide wird und bleibt.

Ansprechpartner: Frau Delfs

 

Basarkreis

Der Basarkreis koordiniert die jährlichen Angebote der einzelnen Klassen für den meist im Herbst stattfindenen Basar. Alle Eltern und Schüler gestalten pro Klasse ein Angebot.

Daneben hat der Basarkreis einzelne Arbeitswerkstätten die Produkte für den Basar herstellen. Hier können Sie kreativ werden im Filzen, Basteln, Häckeln und Buchbinden.

Ansprechpartner: Frau Delfs

 

Öffentlichkeitsarbeit Schule

In diesem Kreis arbeiten Lehrer, Eltern und Verwaltung aus der Schule zusammen. In diesem Zusammenhang entsteht das Monatsmagazin Phönix, es werden Öffentlichkeitsveranstaltungen und Kampagnen geplant sowie die Öffentlichkeitsarbeit für die Schule organisiert (Anzeigen, Publikumsreportagen, Zeitungsartikel, Plakate etc).

Ansprechspartner